Babyalarm - Kleine Lüge, großer Bauch

Drama | Kanada 2014 | 105 Minuten

Regie: Jacob Tierney

Eine alleinstehende, kinderlose Frau eckt mit ihrer Lebensweise bei ihren Freundinnen an, die allesamt Mütter sind. Als das Gerücht aufkommt, sie sei schwanger, merkt sie, dass ihr der neue Status nicht nur bei den Freundinnen, sondern auch andernorts zu mehr Respekt und Freundlichkeit verhilft, so auch bei ihrem Chef. Doch dem Lügen-Spiel mit falschem Baby-Bauch ist eine natürliche Frist von neun Monaten gesetzt. Komödie mit Dialogwitz und absurder Situationskomik, die weibliche Stereotypen gegeneinander in Stellung bringt, um sie dann allmählich aufzubrechen. Getragen vom stacheligen Charme der Hauptdarstellerin, appelliert sie daran, sich nicht von Rollenerwartungen an sich selbst und andere einengen und behindern zu lassen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
PREGGOLAND
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2014
Regie
Jacob Tierney
Buch
Sonja Bennett
Kamera
Steve Cosens
Musik
James Jandrisch
Schnitt
Brendan Woollard
Darsteller
Sonja Bennett (Ruth) · James Caan (Walter) · Danny Trejo (Pedro) · Paul Campbell (Danny) · Laura Harris (Shannon)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Studio Hamburg (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Seit Ruths Freundinnen Nachwuchs bekommen haben, scheinen sie in einer völlig anderen Welt zu sein: »Preggoland« (so der Originaltitel in Anlehnung ans englische Wort »pregnant«, schwanger) hat scheinbar keinerlei Berührungspunkte zur Lebenswelt der kinderlosen Single-Frau, die tagsüber in einem Supermarkt jobbt und nachts wild feiert. Entsprechend deplatziert wirkt Ruth auf der Baby-Party einer der gut situierten Vorstadt-Mütter, tritt kräftig ins Fettnäpfchen und bekommt prompt die Freundsch

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren