De l'autre côté de la mer

- | Schweiz 2015 | Minuten

Regie: Pierre Maillard

Ein ehemaliger Kriegsfotograf hat sich nach Süditalien zurückgezogen und besänftigt seine traumatischen Erinnerungen, indem er Olivenbäume fotografiert. Spontan setzt er mit der Fähre nach Albanien über, wo sein letztes Kriegsfoto entstand und wo er einer jungen Frau begegnet, die vor der Blutrache ihrer Familien flüchtet. Er wird zu ihrem Begleiter und Beschützer, bis ein Sturm sie wieder trennt. Derweil hat ein an seinem Glauben zweifelnder katholischer Pfarrer einen Teufelspakt abgeschlossen, um Migranten zu retten. Ein komplexer dramatischer Film, der Realität und Traum ineinanderfließen lässt, um Menschen sowie ein ganzes Land auf der Suche nach Erlösung zu zeigen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DE L'AUTRE CÔTÉ DE LA MER
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2015
Regie
Pierre Maillard
Buch
Pierre Maillard
Kamera
Aldo Mugnier
Musik
Fatos Qerimaj
Schnitt
Jean Reusser
Darsteller
Kristina Ago (Mira) · Carlo Brandt (Jean) · Margent Caushi (Immigrant) · Tristan Halilaj (Nik) · Rael Hoxha (Din)
Länge
Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren