Einblicke ins Paradies

Dokumentarfilm | Schweiz 2015 | 85 Minuten

Regie: Stéphane Goël

Dokumentarische Auseinandersetzung mit Fragen des Glaubens in der Schweiz: Befragt werden alte Menschen, Gläubige, Agnostiker und Atheisten, die sich angesichts des Todes Gedanken über das machen, was danach kommen wird. Ein sehr persönlicher Film über von Hoffnungen und Zweifeln geprägte Lebens- und Todesvorstellungen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FRAGMENTS DU PARADIS
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2015
Regie
Stéphane Goël
Buch
Stéphane Goël · Claude Muret
Kamera
Camille Cottagnoud · Stéphane Goël
Musik
Jean-Philippe Zwahlen
Schnitt
Karine Sudan
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren