Actionfilm | USA 2017 | 101 Minuten

Regie: Dax Shepard

Ein Polizei-Novize und ein verdeckt ermittelnder FBI-Agent sollen korrupte Machenschaften innerhalb einer Motorradstaffel der California Highway Patrol aufdecken. Kabbeleien und Kompetenzstreitereien drohen die Mission zum Scheitern zu bringen, bis das ungleiche Duo endlich an einem Strang zieht. Kinoadaption der gleichnamigen Fernsehserie aus den späten 1970er-Jahren, deren Wiederbelebungsversuche weniger dem Geist der Serie als der „Fast & Furious“-Welle verpflichtet sind. Der komödiantische Actionfilm setzt auf viele Zweirad-Stunts, wobei die Pointen nur bedingt zünden.

Filmdaten

Originaltitel
CHIPS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017
Regie
Dax Shepard
Buch
Dax Shepard
Kamera
Mitchell Amundsen
Schnitt
Dan Lebental
Darsteller
Dax Shepard (Jon Baker) · Michael Peña (Frank "Ponch" Poncherello) · Vincent D'Onofrio (Vic Brown) · Rosa Salazar (Ava Perez) · Adam Brody (Clay Allen)
Länge
101 Minuten
Kinostart
20.04.2017
Fsk
ab 12; f
Genre
Actionfilm | Buddy-Movie | Komödie | Kriminalfilm
Diskussion
Endlich mal ein spannender Job! Und dann auch noch „undercover“, Marke „Internal Affairs“. Der FBI-Mann Castilla ist gut darin, die Bösen zu fangen. Auch wenn seine ruppige Art bei seinen Chefs nicht immer auf Gegenliebe stößt. Doch nun wurde er unter dem Decknamen Ponch der Motorradstaffel der California Highway Patrol (CHIP) zugeteilt. Er soll Vorkommnisse aufklären, die mit Überfällen auf Geldtransportern zu tun haben. Innerhalb des Teams um Officer Kurtz könnte es Polizisten geben, die sich an diesen Coups bereichern. Für Ponch eine großartige B

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren