Maria Wern, Kripo Gotland - Vergeltung

Krimi | Schweden 2016 | 88 Minuten

Regie: Erik Leijonborg

Im Antiquariat eines ermordeten Buchhändlers entdeckt die Polizei der schwedischen Insel Gotland Hinweise auf die jahrelange Folterung eines Menschen. Als ein Freund des Toten auf die gleiche Weise stirbt, verdichten sich die Anzeichen für einen Rachefeldzug. Kommissarin Wern will den Fall mit unorthodoxen Methoden lösen, wobei sie Rückschläge in ihrem Privatleben behindern. Solider (Fernsehserien-)Krimi, der einmal mehr die labilen Seiten der Hauptfigur bemüht. Der Fall bleibt dagegen blass und behandelt das Thema Selbstjustiz eher unentschieden. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MARIA WERN - DIT INGEN NÅR
Produktionsland
Schweden
Produktionsjahr
2016
Regie
Erik Leijonborg
Buch
Fredrik T. Olsson
Kamera
Calle Persson
Musik
Jean-Paul Wall
Schnitt
Tomas Holmberg
Darsteller
Eva Röse (Maria Wern) · Allan Svensson (Hartman) · Peter Perski (Arvidsson) · Ulf Friberg (Ek) · Tanja Lorentzon (Erika)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren