Friesland - Krabbenkrieg

Krimi | Deutschland 2016 | 89 Minuten

Regie: Markus Sehr

Mit der Rückkehr eines aus der Haft entlassenen Mörders kommt Unruhe in das beschaulichen Küstenstädtchen Leer. Als der Mann auf dramatische Weise bei einem Apothekeneinbruch gestellt und erschossen wird, finden die Ermittler Özlügül und Jensen bei ihm Handy-Videos eines ortansässigen Krabbenspediteurs, der ermordet wird. Unaufgeregt erzählter (Fernsehserien-)Serienkrimi mit trockenem Humor und stimmig eingefangener norddeutscher Betulichkeit, aber einer allzu konfusen Handlung. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Markus Sehr
Buch
Timo Berndt
Kamera
Andreas Köhler
Musik
Tobias Wagner · Steven Schwalbe
Schnitt
Stefen Schmitt
Darsteller
Sophie Dal (Süher Özlügül) · Florian Lukas (Jens Jensen) · Holger Stockhaus (Wolfgang Habedank) · Theresa Underberg (Insa Scherzinger) · Felix Vörtler (Jan Brockhorst)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren