The Monster

Horror | USA 2016 | 91 Minuten

Regie: Bryan Bertino

Eine junge Frau verunglückt gemeinsam mit ihrer Mutter, zu der sie ein ziemlich schwieriges Verhältnis hat, des Nachts auf einer einsamen Straße im Wald, weil ihnen ein Wolf vors Auto läuft. Zu ihrem Entsetzen müssen die beiden feststellen, dass noch ganz andere Gefahren im Dickicht lauern: Etwas Monströses macht Jagd auf sie, sodass sie notgedrungen ihre Querelen überwinden und sich gemeinsam der Bedrohung stellen müssen. Aus der eher schlichten Handlung webt der perfekt inszenierte, gut gespielte Film ein atemberaubendes Angst-Szenario, das obendrein eine fesselnde Coming-of-Age-Geschichte ist. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE MONSTER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2016
Regie
Bryan Bertino
Buch
Bryan Bertino
Kamera
Julie Kirkwood
Musik
tomandandy
Schnitt
Maria Gonzales
Darsteller
Zoe Kazan (Kathy) · Ella Ballentine (Lizzy) · Scott Speedman (Roy) · Aaron Douglas (Jesse) · Christine Ebadi (Leslie Williams)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein längeres Interview mit der Hauptdarstellerin Zoe Kazan (12 Min.).

Verleih DVD
Koch (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Gibt es den perfekten Horrorfilm? Im Prolog hört man die Stimme eines vor ängstlicher Gewissheit flüsternden Mädchens: „Mom sagt, Monster gibt es nicht. Doch sie irrt… Das weiß ich jetzt!“ Aber was meint es genau? Vielleicht gar seine viel zu junge Mutter selbst, die es längst zu hassen gelernt hat, weil sie kettenraucht, ungerecht ist und mit ihrer Ignoranz die Familie zerstört hat?

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren