Marie Brand und der Liebesmord

Krimi | Deutschland 2016 | 89 Minuten

Regie: Josh Broecker

Die Mitinhaberin eines Partnervermittlungsinstituts wird tot aufgefunden, die Herztot-Theorie der Polizei zerstreut sich schnell. Die Kölner Kriminalhauptkommissarin Marie Brand und ihr Kollege verdächtigen vielmehr die Geschäftspartner der Ermordeten, denen ihre Teilhaberin zu mächtig zu werden drohte, doch auch anderen war das zwielichtige Unternehmen ein Dorn im Auge. Einfallsloser (Fernsehserien-)Krimi, dem auch die üblichen komödiantischen Untertöne nicht auf die Beine helfen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Josh Broecker
Buch
Timo Berndt
Kamera
Eckhard Jansen
Musik
Florian Tessloff
Schnitt
Anke Berthold
Darsteller
Mariele Millowitsch (Marie Brand) · Hinnerk Schönemann (Jürgen Simmel) · Thomas Heinze (Dr. Gustav Engler) · Heikko Deutschmann (Dr. Steffen Gruber) · Simon Licht (Karsten Wenke)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren