Mord in bester Gesellschaft - Winters letzter Fall

Krimi | Deutschland 2016 | 89 Minuten

Regie: Peter Stauch

Ein Brauereibesitzer wurde ermordet, der neunjährige Sohn wurde Zeuge der Tat und ist seitdem traumatisiert und schweigsam. Die Polizei bittet den Psychiater und Hobbyermittler Dr. Winter offiziell um Hilfe bei den Ermittlungen. Behäbiger (Fernsehserien-)Krimi als wenig überzeugendes Reihenfinale, mit dem sich Autoren und Darsteller unspektakulär in den „Ruhestand“ begeben. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Peter Stauch
Buch
Maja Brandstetter · Wolfgang Brandstetter
Kamera
Felix Cramer
Musik
Helmut Zerlett
Schnitt
Laura Richter
Darsteller
Fritz Wepper (Dr. Wendelin Winter) · Lisa Kreuzer (Maria Karner) · Wayne Carpendale (Kommissar Donald Becker) · Till Firit (Simon Karner) · Alexander Held (Alexander Held)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren