Biopic | USA 2017 | 140 Minuten

Regie: Benny Boom

Biografischer Film über Kindheit, Aufstieg und Tod des US-Rappers Tupac Shakur (1971-1996), in dessen Leben sich sein Engagement für die Black Community und sein Hang zu Drogen, Waffen und Prostitution untrennbar vermischten. Distanzlos übernimmt der Film die Perspektive des Rappers, wie er sie in einem Interview im Gefängnis kurz vor seiner Ermordung schilderte, während ihm für die innere Zerrissenheit des Gangsta-Musikers, seine hochambivalente Mythologisierung sowie die Komplexität des US-amerikanischen Rassismus jeglicher Sensus fehlen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ALL EYEZ ON ME
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017
Regie
Benny Boom
Buch
Jeremy Haft · Eddie Gonzalez · Steven Bagatourian
Kamera
Peter Menzies jr.
Musik
John Paesano
Schnitt
Joel Cox
Darsteller
Demetrius Shipp Jr. (Tupac Shakur) · Danai Gurira (Afeni Shakur) · Kat Graham (Jada Pinkett) · Abbie Ilonzeh (Kidada Jones) · Lauren Cohan (Leila Steinberg)
Länge
140 Minuten
Kinostart
15.06.2017
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Biopic | Künstlerporträt | Musikfilm

Heimkino

Die Standardausgabe (DVD) enthält keine erwähnenswerten Extras. Die Extras der BD enthalten indes u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (9 Min.) sowie ein ausführlicheres "Making of" (28 Min.) und die Featurette "All Eyez on Me Conversations: Tupac's Influence on the Music World" (14 Min).

Verleih DVD
Constantin (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Constantin (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Distanzlose Filmbiografie des US-Rappers Tupac Shakur (1971-1996)

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren