Ihre beste Stunde - Drehbuch einer Heldin

Drama | Großbritannien 2016 | 118 Minuten

Regie: Lone Scherfig

Eine junge Waliserin, die mit ihrem Geliebten, einem erfolglosen Maler, in London lebt, heuert 1940 im britischen Informationsministerium an und wird einem Drehbuchautor zur Seite gestellt, um eine weibliche Perspektive in die filmische Propaganda einzubringen. Gemeinsam entwickeln sie die Handlung für ein aufwändiges Kino-Melodram um die Rettung englischer Soldaten vor Dünkirchen und führen den Stoff trotz politischer und marktkalkulatorischer Einmischungen zum Erfolg. Ein einfühlsam-feinsinniges, vorzüglich gespieltes Melodram in der Tradition britischer Kriegs- und Nachkriegsdramen, das unaufdringlich und delikat Zeitgeschichte, Politik und persönliche Schicksale ins Verhältnis setzt. Mal amüsant, mal anrührend verbindet sich die Beschreibung des britischen Kriegsalltags mit einem erhellenden Diskurs über die "Macht" des Kinos und die Wirkung von Illusionen und Gefühlen.

Filmdaten

Originaltitel
THEIR FINEST
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2016
Regie
Lone Scherfig
Buch
Gaby Chiappe
Kamera
Sebastian Blenkov
Schnitt
Lucia Zucchetti
Darsteller
Gemma Arterton (Catrin Cole) · Sam Claflin (Tom Buckley) · Bill Nighy (Ambrose Hilliard) · Jake Lacy (Carl Lundbeck) · Jack Huston (Ellis Cole)
Länge
118 Minuten
Kinostart
06.07.2017
Fsk
ab 12; f
Genre
Drama | Komödie
Diskussion
Dünkirchen 1940. Ein Strand voller britischer Soldaten, deren Warten endlich vorbei ist. Von Rauch eingehüllte Schiffe sollen die eingekesselten Männer aufnehmen und retten. Plötzlich läuft ein Mann auf die Kamera zu, eigentlich müsste sein Kopf den Hintergrund verbergen, stattdessen aber kommt eine bemalte Glasscheibe ins Bild – ein Matte Painting, das die belebte Szenerie als Täuschung entlarvt. In Lone Scherfings Film geht es um die Kraft des Kinos und die Macht der Illusion. „Der Film muss einen Krieg gewinnen!“, sagt ein englischer Minister, den Siegeswillen seines Landes bekundend. Mit anderen Worten: Geschichten können Leben retten. Catrin Cole heuert im „Blitz“-gebeutelten London des Jahres 1940 als Sekretärin beim „Ministry of I

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren