Zaun an Zaun

Komödie | Deutschland 2017 | 89 Minuten

Regie: Peter Gersina

Eine chaotische Erfolgsautorin leidet an einer Schreibblockade, dabei benötigt sie gerade jetzt dringend das anfallende Honorar für ihre neue Roman-Trilogie, mit der sie ihr Doppelhaus finanzieren muss, in dem auch ein pedantischer türkischer Witwer lebt. Als bei der Schriftstellerin ein Brand ausbricht, erreicht die nachbarschaftliche Zweckgemeinschaft eine unerwartete menschliche Komponente. Konventionelle Culture-Clash-(Fernseh-)Komödie, getragen von einer eher albernen Grundstimmung und allzu vielen Klischees. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2017
Regie
Peter Gersina
Buch
Enno Reese · Mike Viebrock
Kamera
Jochen Stäblein
Musik
Markus Lehmann-Horn
Schnitt
Magdolna Rokob
Darsteller
Adnan Maral (Kenan) · Esther Schweins (Lissi) · Aram Arami (Can) · Gizem Emre (Aysel) · Jeanne Goursaud (Sofie)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren