Eltern und andere Wahrheiten

Drama | Deutschland 2016 | 89 Minuten

Regie: Maria von Heland

Nach Ablauf ihrer Elternzeit will eine jung-dynamische Architektin wieder ins Berufsleben einsteigen, doch ihre neue Auftraggeberin für ein lukratives Projekt mag keine berufstätigen Mütter, sodass sie sich als passionierter Single ausgibt. Ganz zum Leidwesen ihres Ehemanns, der als Polizist unter ihren Karriereambitionen leidet. Turbulente (Fernseh-)Familienunterhaltung als Spagat zwischen Drama und Komödie, bei dem die angerissene Problematik oft in aufgesetzten Pointen untergeht. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Maria von Heland
Buch
Katja Kittendorf · Maria von Heland
Kamera
Roman Osin
Musik
Birger Clausen
Schnitt
Knut Hake
Darsteller
Silke Bodenbender (Nina) · Tom Wlaschiha (Torsten) · Nina Petri (Lene Müller zu Waldstedtten) · Petra Kelling (Miet-Oma Irmgard) · Iva Ljuba Simic (Ella)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren