The Comedian (2016)

Drama | USA 2016 | 120 Minuten

Regie: Taylor Hackford

Ein alternder US-Comedian wird im Alltag immer noch mit einer Figur verwechselt, die er vor Jahrzehnten in einer populären Fernsehserie spielte, dabei schlägt er sich nur noch mit gelegentlichen Auftritten in drittklassigen Clubs als zynischer Alleinunterhalter durch. Als er wegen einer kleinen Auseinandersetzung zu Sozialstunden im Obdachlosenheim verdonnert wird, verliebt er sich in eine Frau und zieht mit ihr fortan gemeinsam durch New York. Eine melancholische Hommage auf den Berufsstand, die sich als Mischung aus Liebesgeschichte und Milieustudie wenig erfolgreich an einer Mediensatire versucht. Trotz des eleganten Jazz-Soundtracks erweist sich das als etwas zu viel des Nicht-so-richtig-Guten.

Filmdaten

Originaltitel
THE COMEDIAN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2016
Regie
Taylor Hackford
Buch
Art Linson · Jeff Ross · Richard LaGravenese · Lewis Friedman
Kamera
Oliver Stapleton
Schnitt
Mark Warner
Darsteller
Robert De Niro (Jackie Burke) · Leslie Mann (Harmony Schiltz) · Harvey Keitel (Mac Schiltz) · Edie Falco (Miller) · Danny DeVito (James Berkowitz)
Länge
120 Minuten
Kinostart
31.08.2017
Fsk
ab 12; f
Genre
Drama | Komödie
Diskussion
Zu den würdelosesten Phänomenen der Medienwelt zählt es, wenn sich Comedians in Talkshows darauf einlassen, als betont lustige oder schlagfertige Kunstfiguren zu agieren. Noch schlimmer ist die Situation für Jackie Burke, gespielt von Robert De Niro. Auch Jahrzehnte nach der Sitcom „Eddie’s Home“ wird er auf der Straße immer noch mit Eddie identifiziert. Und das, obwohl er diese Figur gerade aus Überdruss am Immergleichen sterben ließ. Ökonomisch war das keine gute Entscheidung gewesen; seither muss der inzwischen 67-Jährige seinen Lebensunterhalt nämlich mit Auftritten als Tabu und Publikum verletzender Stand-up-Comedian in drittklassigen Clubs bestreiten. Über die Jahre hat sich Jackie dabei zu einem echten Misanthropen entwickelt, der seine Bühnenqual

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren