Drama | USA 2017 | 88 Minuten

Regie: John Carroll Lynch

Vignetten aus dem Leben eines alten Mannes in der Wüste von Arizona, die sich zu einem bewegenden Porträt eines Menschen verdichten, der gelernt hat, mit der Einsamkeit und dem Bewusstsein der Sterblichkeit umzugehen. Ein gänzlich unpathetischer, zu den Wurzeln der Existenz vordringender, wortkarger Film, in dem die Furcht vor dem Tod der gelassenen Akzeptanz täglicher Rituale weicht. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LUCKY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017
Regie
John Carroll Lynch
Buch
Logan Sparks · Drago Sumonja
Kamera
Tim Suhrstedt
Musik
Elvis Kuehn
Schnitt
Slobodan Gajic
Darsteller
Harry Dean Stanton (Lucky) · David Lynch (Howard) · Ron Livingston (Bobby Laurence) · Ed Begley jr. (Dr. Christian Kneedler) · Tom Skerritt (Fred)
Länge
88 Minuten
Kinostart
08.03.2018
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Drama

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. die Einführung "Wim Wenders präsentiert 'Lucky'" (16 Min.) sowie zwei längere Interviews mit Regisseur John Carroll Lynch (14 Min.) und den beiden Drehbuchautoren/Produzenten Logan Sparks und Drago Sumonja (27 Min.).

Verleih DVD
Alamode (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Alamode (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Stilles Meisterwerk über einen alten Mann an der Grenze des Lebens

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren