Conny Plank - The Potential of Noise

Dokumentarfilm | Deutschland 2017 | 92 Minuten

Regie: Reto Caduff

30 Jahre nach dem Tod des einflussreichen Musikproduzenten Konrad „Conny“ Plank (1940-1987), der in den 1970er- und 1980er-Jahren entscheidend den Sound von Kraut- und Deutschrock mitprägte, begibt sich sein Sohn auf die Spuren der Legende. Das mit viel Archivmaterial unterlegte Road Movie führt vom Studio bei Köln nach London, Atlanta und Los Angeles und zeichnet über Gespräche mit musikalischen Weggefährten Planks Leben nach. Das bietet Raum für etliche überraschende Anekdoten, insgesamt aber bleibt die Konzentration auf Huldigungen doch eher einseitig. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2017
Regie
Reto Caduff · Stephan Plank
Buch
Reto Caduff · Stephan Plank · Ziska Riemann
Kamera
Frank Griebe · Roman Schauerte
Schnitt
Maxine Goedicke
Länge
92 Minuten
Kinostart
28.09.2017
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm | Musikdokumentation

Dokumentarisches Loblied auf den Musikproduzenten Konrad „Conny“ Plank (1940-1987)

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren