Komödie | Türkei 2017 | 112 Minuten

Regie: Sermiyan Midyat

Fortsetzung einer türkischen Culture-Clash-Komödie "Ay lav yu - I Love You" (2010) um ein Dorf, in dem Türken, Kurden, Araber, Syrer einträchtig nebeneinanderher leben, bis ein in die USA emigrierter Ingenieur die US-amerikanische Kultur in der Region heimisch machen will. Sein Ansinnen scheint erst Wurzeln zu schlagen, als er fünf Green-Card-Job-Garantien in den USA in Aussicht stellt. Eine mit lautem Humor und burlesken Kapriolen inszenierte Posse über die Schwierigkeiten der Völkerverständigung, die ein Loblied auf das Regionale singt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
AY LAV YU TUU
Produktionsland
Türkei
Produktionsjahr
2017
Regie
Sermiyan Midyat
Buch
Sermiyan Midyat
Kamera
Baris Özbiçer
Musik
Uğur Ateş
Schnitt
Aykut Yildirim
Darsteller
Sermiyan Midyat (Ibrahim) · Nikki Leigh (Jessica) · Steve Guttenberg (Christopher) · Ayça Damgaci (Fehime) · Gizem Karaca (Sultan)
Länge
112 Minuten
Kinostart
21.09.2017
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Fortsetzung einer türkischen "Culture Clash"-Komödie, die sich an orientialisch-US-amerikanischen Missverständnissen abarbeitet

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren