Fighting Games

Action | Irland 2015 | 90 Minuten

Regie: Rachael Moriarty

Nachdem er seinen Job verloren hat, wendet ein junger irischer Banker zusammen mit einem Kollegen aus der IT-Abteilung mittels eines makabren Geschäftsmodells den finanziellen Absturz ab: Sie organisieren tödliche Spiele, bei denen zwei Gegner gegeneinander antreten, wobei der Sieger den Einsatz einstreicht, der Verlierer stirbt. Ein düsterer Thriller um die Entwertung des Lebens in Zeiten des marodierenden Kapitalismus, mehr als realistisches Drama denn als krachende Action angelegt.

Filmdaten

Originaltitel
TRADERS
Produktionsland
Irland
Produktionsjahr
2015
Regie
Rachael Moriarty · Peter Murphy
Buch
Rachael Moriarty · Peter Murphy
Kamera
Peter Robertson
Schnitt
Joe McElwaine · Alastair Reid
Darsteller
Killian Scott (Harry Fox) · John Bradley (Vernon Stynes) · Nika McGuigan (Orla Johnson) · Peter O'Meara (Anthony Grogan) · Barry Keoghan (Ken)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Action | Drama | Thriller

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Hauptdarstellers Killian Scott und einen Audiokommentar der beiden Regisseure.

Verleih DVD
Tiberius (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Tiberius (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Harry Fox ist ein junger Banker, der es sich in Dublin gutgehen lässt – bis er plötzlich seinen Job los ist. Sein IT-Kollege Vernon aber hat einen Plan parat, um schnell wieder an Geld zu kommen. Wie wäre es, im Darknet ein Portal zu installieren, das Leute zum „Geschäftemachen“ animiert? Zwei Gegner setzen ihr Leben, einer verliert und stirbt, der Sieger behält den Einsatz. Das makabre Konzept kommt gut an.

Diskussion
Harry Fox ist ein junger Banker, der es sich in Dublin gutgehen lässt – bis er plötzlich seinen Job los ist. Sein IT-Kollege Vernon aber hat einen Plan parat, um schnell wieder an Geld z

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren