Ohne diese Welt

Dokumentarfilm | Deutschland 2017 | 116 Minuten

Regie: Nora Fingscheidt

Dokumentarfilm über eine deutschstämmige Mennonitengemeinde, die inmitten der argentinischen Savanne ein weltabgeschiedenes, eindeutig vorgezeichnetes Leben führen. Die Menschen sprechen wenig, und wenn, meist in gottesdienstlichen oder bibelkundlichen Zusammenhängen, und lehnen alle Errungenschaften der Moderne ab. Doch die Welt außerhalb der Gemeinde lässt sich immer weniger aussperren. Kommentarlos beobachtet der Film das wortlose Treiben und ermöglicht so ungewohnte Einblicke in eine fremde Welt, ohne diese freilich tiefer zu durchleuchten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2017
Regie
Nora Fingscheidt
Buch
Nora Fingscheidt
Kamera
Yunus Roy Imer
Musik
John Gürtler · Natalie Sandtorv
Schnitt
Stephan Bechinger · Petja Nedeltscheva
Länge
116 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren