Hochzeit in Rom

Romantische Komödie | Deutschland/Italien 2017 | 89 Minuten

Regie: Olaf Kreinsen

Unerwartet muss sich ein Elternpaar aus einer deutschen Mittelstandsfamilie mit den Heiratsplänen des Sohns arrangieren. Weit größere Probleme haben damit freilich die italienischen Eltern der Braut, die einem alten Adelsgeschlecht vorstehen und nicht akzeptieren wollen, dass ihre Tochter einen Deutschen weit unter Stand heiraten will. Als sich beide Familien in Rom treffen, herrscht vorerst alles andere als eitel Sonnenschein. Romantische (Fernseh-)Komödie, die wenig originell, immerhin aber zielführend von der Relativität des Reichtums im Angesicht der Liebe erzählt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Italien
Produktionsjahr
2017
Regie
Olaf Kreinsen
Buch
Cecilia Calvi · Anna Samueli
Kamera
Kai Longolius
Musik
Fabrizio Tentoni
Schnitt
Manuela Kempf
Darsteller
Federica Sabatini (Bianca D’Arcadia) · Harald Krassnitzer (Walter) · Matthias Zera (Max Hauser) · Ann-Kathrin Kramer (Eva) · Ricky Tognazzi (Vibaldo D’Arcadia)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Romantische Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren