Lockdown (2017)

Thriller | Deutschland 2017 | 75 Minuten

Regie: Bogdana Vera Lorenz

Eine junge Virologin erwacht in einem ihr unbekannten, hermetisch abgeriegelten Zimmer neben ihrem einstigen Lebensgefährten und Kollegen, einem Bioinformatiker, der schwer verletzt ist. Der Eigentümer der Wohnung hat beide gerettet, nachdem die Stadt einem Biowaffenanschlag zum Opfer fiel, bei dem sich die Terroristen der geheimen Forschung des verletzten Forschers bedienten. Nicht wissend, ob sie beschützt wird oder gefangen ist, wird die Virologin zunehmend misstrauischer gegenüber der Situation wie auch den Menschen. Klaustrophobischer (Fernseh-)Psychothriller, der seinen Entfaltungsraum im Rahmen des geringen Budgets kreativ nutzt und ein intensives, höchst spannendes Spiel mit der nur schwer zu durchschauenden endzeitlichen Wahrheit treibt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2017
Regie
Bogdana Vera Lorenz
Buch
Bogdana Vera Lorenz · Max Permantier
Kamera
Benjamin F. Wieg
Musik
Marc S. Müller · Leonid Lemburg · Superstrings
Schnitt
Finn Riemer
Darsteller
Alice Dwyer (Liv Beidendorf) · Max Bretschneider (Lex Staroske) · Götz Schulte (Kurt Veith) · Jeff Wilbusch (Georg)
Länge
75 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren