Die Toten vom Bodensee - Abgrundtief

Krimi | Deutschland/Österreich 2017 | 89 Minuten

Regie: Hannu Salonen

Die erst nach 15 Jahren aus dem Bodensee gefischte Leiche eines behinderten Mädchens beschäftigt die Ermittler. Bei den Nachforschungen stoßen sie auf Spannungen in der Familie der Toten, die auch nach all den Jahren nicht gelöst sind; zudem müssen sie ihren damals ermittelnden Kollegen in den Kreis der Verdächtigen aufnehmen. Konventioneller (Fernsehserien-)Krimi, in dem die stimmungsmalerische Inszenierung des Bodensee-Schauplatzes überzeugender gerät als die verquaste Handlung und die nur oberflächlich angestoßenen Privatprobleme der Kommissare. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DIE TOTEN VOM BODENSEE - ABGRUNDTIEF
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2017
Regie
Hannu Salonen
Buch
Timo Berndt
Kamera
Jo Molitoris
Musik
Christopher Bremus
Schnitt
Simone Sugg-Hofmann
Darsteller
Nora von Waldstätten (Hannah Zeiler) · Matthias Koeberlin (Micha Oberländer) · Hary Prinz (Thomas Komlatschek) · Inez Bjørg David (Kim Oberländer) · Stefan Pohl (Thomas Egger)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren