Der Fotograf (2015)

Biopic | Tschechien 2015 | 135 Minuten

Regie: Irena Pavlásková

Anfang der 1990er-Jahre ist der 1935 geborene tschechische Fotograf Jan Saudek ein international bekannter, aber auch umstrittener Künstler. Als sich ihm ein ehrgeiziges junges Model aufdrängt, weckt das Saudeks Erinnerung an die zahlreichen Frauen in seinem Leben, aber auch an die Kämpfe, die er mit den kommunistischen Behörden wegen seiner Aktfotografien auszufechten hatte. Überwiegend konventionell erzählte Filmbiografie, in der Saudeks Leben in erster Linie als Abfolge von Liebesbeziehungen erscheint. In der Hauptrolle zwar vielschichtig interpretiert, kommt der Film nicht über solides Mittelmaß hinaus. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
FOTOGRAF
Produktionsland
Tschechien
Produktionsjahr
2015
Regie
Irena Pavlásková
Buch
Irena Pavlásková · Jan Saudek
Kamera
David Ployhar
Musik
Jirí Chlumecký
Schnitt
Alois Fisárek
Darsteller
Karel Roden (Jan Saudek) · Mása Málková (Líba) · Zuzana Vejvodová (Klára) · Václav Neuzil (Marek) · Vilma Cibulková (Vera Zílová)
Länge
135 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Biopic | Historienfilm | Künstlerporträt

Heimkino

Verleih DVD
Lighthouse (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
Verleih Blu-ray
Lighthouse (16:9, 1.78:1, dts-HDMA dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren