Inga Lindström: Das Haus am See

Liebesfilm | Deutschland 2017 | 89 Minuten

Regie: Marco Serafini

Eine junge Tierärztin kehrt an den Ort ihrer Kindheit zurück, um die vakante Stelle in einer Tierpraxis anzunehmen. Die Besitzer eines großen Pferdegestüts sind als wichtige Kunden der Ärztin davon nur wenig begeistert, ganz im Gegensatz zu einem Pferdetrainer und dem jüngsten Sohn der Familie; die aber wissen noch nichts von dem Geheimnis, das die attraktive Medizinerin mit Ort und Landsitz verbindet. Konventionelle (Fernseh-)Liebesromanze um Liebe, Leid und künstlich aufgebauschte Konflikte schöner Menschen in schwedischer Idylle. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2017
Regie
Marco Serafini
Buch
Svenja Rasocha
Kamera
Sebastian Wiegärtner
Musik
Christoph Zirngibl
Schnitt
Ilana Goldschmidt
Darsteller
Franziska Wulf (Liv) · Bernd-Christian Althoff (Birger) · Esther Schweins (Harriet) · Christoph M. Ohrt (Ingmar) · Manuel Mairhofer (Mikael)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Liebesfilm | Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren