Grenzgänger - Gefangen im Eis

Survival-Film | Polen 2016 | 96 Minuten

Regie: Wojciech Kasperski

Ein Vater und seine beiden Teenager-Söhne unternehmen, um den Tod der Ehefrau und Mutter zu verwinden und sich wieder näherzukommen, einen Ausflug ins Grenzgebiet zwischen Polen und der Ukraine und beziehen eine einsame Hütte. Dort taucht ein halberfrorener Fremder auf, der anscheinend zu einer Gruppe gehörte, die in der Wildnis herumirrt. Während er den Fremden und seine Söhne in der Hütte zurücklässt, macht sich der Vater auf die Suche nach weiteren Überlebenden – ohne zu ahnen, in welche Gefahr seine Söhne und er dadurch geraten. Ein polnisches Survival-Drama, das darunter leidet, dass es ihm nicht gelingt, Anteilnahme an seinen Figuren zu wecken. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
NA GRANICY
Produktionsland
Polen
Produktionsjahr
2016
Regie
Wojciech Kasperski
Buch
Wojciech Kasperski
Kamera
Lukasz Zal
Musik
Bartek Gliniak
Schnitt
Tymek Wiskirski
Darsteller
Andrzej Chyra (Mateusz) · Bartosz Bielenia (Janek) · Janusz Chabior (Dzidek) · Marcin Dorocinski (Konrad) · Andrzej Grabowski (Lechu)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Survival-Film

Heimkino

Verleih DVD
Lighthouse
Verleih Blu-ray
Lighthouse
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren