4K UHD. | Japan 2016 | 111 Minuten

Regie: Makoto Shinkai

Aus unerfindlichen Gründen schlüpfen zwei japanische Oberschüler über Zeit und Raum hinweg tageweise in den Körper des jeweils anderen. Sie sorgen damit nicht nur in ihrer unmittelbaren Umgebung für Verwirrung, sondern lernen sich auf einzigartige Weise kennen. Erst allmählich realisieren sie, dass es nicht nur gesellschaftliche, sondern auch zeitliche Klippen zu umschiffen gilt, denn beide leben Jahre voneinander getrennt, in denen die Heimat des Mädchens zudem von einer Naturkatastrophe zerstört wurde. Die komplexe, in ebenso atemberaubenden wie beiläufig wirkenden Bildern animierte Geschichte changiert gekonnt zwischen den Genres und präsentiert eine ebenso melodramatische wie geerdete Geschichte voller Zwischentöne. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
KIMI NO NA WA.
Produktionsland
Japan
Produktionsjahr
2016
Regie
Makoto Shinkai
Buch
Makoto Shinkai
Kamera
Makoto Shinkai
Musik
Radwimps
Schnitt
Makoto Shinkai
Länge
111 Minuten
Kinostart
11.01.2018
Fsk
ab 6; f
Pädagogische Empfehlung
- Sehenswert ab 14.
Genre
4K UHD. | Animation | Drama | Liebesfilm

Heimkino

Die Standardausgabe (DVD & BD) enthält keine erwähnenswerten Extras. Die ebenfalls erhältliche "Limited Collector's Edition" (BD) enthält u.a. ein 100-seitiges Booklet zum Film sowie den Soundtrack des Films auf separater CD.

Verleih DVD
Universum (16:9, 1.78:1, DD5.1 jap./dt.)
Verleih Blu-ray
Universum (16:9, 1.78:1, dts-HDMA jap./dt.)
DVD kaufen

Episches Anime-Kleinod um einen Jungen und ein Mädchen, die über unterschiedliche Epochen hinweg ihre Körper tauschen. Eine verwegene Mischung aus Melodram und Fantasy

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren