Die Frau, die vorausgeht

Biopic | USA 2017 | 103 Minuten

Regie: Susanna White

Im Frühjahr 1889 reist die verwitwete Malerin Catherine Weldon von New York nach North Dakota, um im Indianerreservat den Sioux-Häuptling Sitting Bull zu porträtieren. Durch den Kontakt mit dem scheinbar gebrochenen Indianer entsteht eine auf Respekt basierende Freundschaft, mit der sich zwei unterdrückte Seelen von einer repressiven Gesellschaft emanzipieren. Das eindrückliche, wortreiche Drama ist gegen die Genreklischees inszeniert und braucht sich mit seinen kraftvoll-epischen Bildern nicht hinter den modernen Klassikern des Westerns zu verstecken. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
WOMAN WALKS AHEAD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017
Regie
Susanna White
Buch
Steven Knight
Kamera
Mike Eley
Musik
George Fenton
Schnitt
Lucia Zucchetti
Darsteller
Jessica Chastain (Caroline Weldon) · Michael Greyeyes (Sitting Bull) · Sam Rockwell (Col. Silas Grove) · Ciarán Hinds (James McLaughlin) · Michael Nouri (Karl Valentine)
Länge
103 Minuten
Kinostart
05.07.2018
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Biopic | Historienfilm | Künstlerporträt

Heimkino

Verleih DVD
Tobis/Universum (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Tobis/Universum (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Eindrückliches Drama über die Begegnung der Malerin Catherine Weldon mit dem im Reservat lebenden früheren Sioux-Häuptling Sitting Bull 1889 - kraftvoll-episch und gegen die Western-Klischees inszeniert.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren