Drama | Großbritannien 2017 | 98 Minuten

Regie: Andy Nyman

Ein auf parapsychologische Phänomene spezialisierter Psychologe wird von einem totgeglaubten Kollegen herausgefordert, drei übernatürliche Vorkommnisse wissenschaftlich zu erklären. Der episodenhaft nach einem Bühnenstück gestaltete Film besticht durch die mit großer Sorgfalt inszenierte Beschreibung der Ängste und Zerrüttung der Protagonisten. Doch inszenatorisch zieht sich der Film allzu schnell auf etablierte Standards des filmischen Horrors zurück, die zwar effektiv, aber wenig originell eingesetzt werden. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
GHOST STORIES
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2017
Regie
Andy Nyman · Jeremy Dyson
Buch
Andy Nyman · Jeremy Dyson
Kamera
Ole Bratt Birkeland
Musik
Frank Ilfman
Schnitt
Billy Sneddon
Darsteller
Andy Nyman (Professor Goodman) · Martin Freeman (Mike Priddle) · Paul Whitehouse (Tony Matthews) · Alex Lawther (Simon Rifkind) · Nicholas Burns (Mark van Rhys)
Länge
98 Minuten
Kinostart
19.04.2018
Fsk
ab 16; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Drama | Horror | Literaturverfilmung

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. längere Interviews mit Darsteller Martin Freeman (15 Min.) und den Regisseuren Jeremy Dyson & Andy Nyman (30 Min.).

Verleih DVD
Concorde (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Concorde (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Ein Parapsychologe ermittelt in drei Fällen übernatürlicher Vorkommnisse. Episodenhafte Verfilmung eines Bühnenstücks, die sich auf etablierte Standards des filmischen Horrors verlässt.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren