Literaturverfilmung | Deutschland/Österreich/Niederlande 2017 | 99 Minuten

Regie: Miguel Alexandre

Zwei lebensmüde Menschen, ein nörgelnder, todkranker Wiener und eine impulsive, aber zutiefst traumatisierte Holländerin, lernen sich in einem Hotel in Amsterdam kennen und streifen gemeinsam durch die Nacht. Die anfängliche Abneigung weicht gegenseitigem Interesse und die angespannte Stimmung des Beginns wandelt sich in Vertrautheit. Unterhaltsame Tragikomödie, die das gewichtige Todesthema immer wieder durch Ironie und schwarzen Humor auffängt. In den beiden Hauptrollen hervorragend gespielt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ARTHUR & CLAIRE
Produktionsland
Deutschland/Österreich/Niederlande
Produktionsjahr
2017
Regie
Miguel Alexandre
Buch
Miguel Alexandre · Josef Hader
Kamera
Katharina Dießner
Schnitt
Marcel Peragine
Darsteller
Josef Hader (Arthur) · Hannah Hoekstra (Claire) · Rainer Bock (Dr. Sebastian Hofer) · Guy Clemens (Empfangschef Hotel) · Pepijn Schoneveld (Hotelangestellter)
Länge
99 Minuten
Kinostart
08.03.2018
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Literaturverfilmung | Tragikomödie

Heimkino

Die Edition enthält eine Audiodeskription für Sehbehinderte.

Verleih DVD
Universum (16:9, 2.35:1, DD5.1 dt.)
Verleih Blu-ray
Universum (16:9, 2.35:1, dts-HDMA dt.)
DVD kaufen

Unterhaltsame Tragikomödie um zwei lebensmüde Menschen, die sich in Amsterdam kennen lernen und gemeinsam durch die Nacht streifen.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren