The Beekeeper and his Son

Dokumentarfilm | Schweiz/Kanada 2016 | 81 Minuten

Regie: Diedie Weng

Ein alternder Bienenzüchter, dessen Land nahe eines nordchinesischen Dorfes von Bienen, Hühnern, Schweinen und einer Gans bevölkert wird, erhofft sich von der Rückkehr seines 20-jährigen Sohns aus der Stadt einen Nachfolger für sein Handwerk. Der in seiner Jobsuche erfolglose junge Mann bringt neue Ideen über einen intensiveren Honigverkauf mit, bald aber kollidieren sie mit den traditionellen Ansichten des Vaters. Interessantes dokumentarisches Porträt über ein Leben fern der pulsierenden kommerziellen Metropolen Chinas; die nicht minder reizvolle Vater-Sohn-Geschichte wird freilich eher wenig ausgelotet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE BEEKEEPER AND HIS SON
Produktionsland
Schweiz/Kanada
Produktionsjahr
2016
Regie
Diedie Weng
Buch
Diedie Weng · Vadim Jendreyko
Kamera
Diedie Weng · Vadim Jendreyko
Musik
Daniel Almada
Schnitt
Vadim Jendreyko · Annette Brütsch · Mahi Rahogozar · Diedie Weng
Länge
81 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren