Just like our parents

Melodram | Brasilien 2017 | 102 Minuten

Regie: Laís Bodanzky

Eine Werbetexterin Ende 30 in São Paulo träumt von einer Karriere als Theaterautorin, muss aber alle ihre Wünsche und Hoffnungen angesichts der kaum zu bewältigenden Last ihres Familienlebens begraben. Während ihr Mann seine Zeit mit Forschungsreisen füllt, obliegen ihr alle Haushaltspflichten, die Versorgung der Kinder sowie die Auseinandersetzung mit ihren eigenen Eltern und deren unerwartet offenbarten Geheimnissen. Einfühlsame Komödie um die triste Alltagswelt einer brasilianischen Frau zwischen Abhängigkeit, Ausbeutung und Fremdbestimmung, die vor allem dank der vorzüglichen Hauptdarstellerin glaubwürdige Signale auf Veränderung sendet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
COMO NOSSOS PAIS
Produktionsland
Brasilien
Produktionsjahr
2017
Regie
Laís Bodanzky
Buch
Laís Bodanzky · Luiz Bolognesi
Kamera
Pedro J. Márquez
Schnitt
Rodrigo Menecucci
Darsteller
Clarisse Abujamra (Clarice) · Antonia Baudouin (Caru) · Herson Capri (Roberto Nathan) · Cazé (José Carlos) · Gabrielle Lopez (Alessandra)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren