Unter Verdacht - Die Guten und die Bösen

Krimi | Deutschland 2017 | 89 Minuten

Regie: Johannes Grieser

Nach dem Selbstmords eines jungen Flüchtlings deutet vieles auf die Folgen einer Verstrickung in kriminelle Geschäfte hin. Doch nimmt die interne Polizeiermittlerin Eva Prohacek auch einen Polizeibeamten ins Visier, der aus seinen Ressentiments gegen Ausländer keinen Hehl macht und den Freitod beeinflusst haben könnte. Routinierter (Fernseh-)Krimi aus einer ambitionierten Reihe, der aber nicht das Niveau früherer Filme erreicht. Bei den Figuren dominiert Schwarz-Weiß-Zeichnung, die Kriminalhandlung ist ungenau entwickelt und von dem unübersehbaren moralischen Impetus des Drehbuchs überlagert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2017
Regie
Johannes Grieser
Buch
Michael Gantenberg
Kamera
Volker Tittel
Musik
Sebastian Pille
Schnitt
Michael Reysz
Darsteller
Senta Berger (Dr. Eva Maria Prohacek) · Rudolf Krause (André Langner) · Gerd Anthoff (Dr. Claus Reiter) · Bortey Wendler (Chandu) · Rainer Haustein (Günter Breininger)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren