Angst in der Nacht

Krimi | USA 1947 | 74 Minuten

Regie: Maxwell Shane

Der nächtliche Albtraum eines Bankangestellten droht am nächsten Tag Wirklichkeit zu werden - man macht ihn für den Mord an einem Unbekannten verantwortlich. Zusammen mit seinem Schwager, einem Polizisten, versucht er, Licht in die unerklärlichen Vorkommnisse zu bringen. Er stößt auf einen raffinierten Plan. Adaption einer thematisch reizvollen Kriminalgeschichte von Cornell Woolrich, die der gleiche Regisseur 1956 erneut verfilmte ("Im Dunkel der Nacht"); zwar kein Höhepunkt des "film noir"-Genres, aber vor allem in den Traumsequenzen dicht inszeniert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FEAR IN THE NIGHT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1947
Regie
Maxwell Shane
Buch
Maxwell Shane
Kamera
Jack Greenhalgh
Musik
Rudy Schrager
Schnitt
Howard A. Smith
Darsteller
DeForest Kelley (Vince Grayson) · Paul Kelly (Cliff Herlihy) · Ann Doran (Lil Herlihy) · Kay Scott (Betty Winters) · Robert Emmett Keane (Lewis Belnap)
Länge
74 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren