Fouetté

Tanzfilm | UdSSR 1986 | 98 Minuten

Regie: Wladimir Wassiljew

Geschichte einer nicht mehr jungen, aber sehr ehrgeizigen Primaballerina, die eine Krise durchlebt und erst langsam in eine neue Aufgabe hineinwächst. Künstlerisch bemerkenswerter und sehr eigenwilliger Ballettfilm aus dem Alltag eines Tanztheaters. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
FUETE
Produktionsland
UdSSR
Produktionsjahr
1986
Regie
Wladimir Wassiljew · Boris Jermolajew
Buch
Boris Jermolajew · Sawwa Kulisch
Kamera
Valeri Mironow
Musik
Johann Sebastian Bach · Wolfgang Amadeus Mozart · Peter Iljitsch Tschaikowski · Oleg Karawaitschuk · A. Baltschew
Darsteller
Jekaterina Maximowa (Knjasewa) · Wladimir Wassiljew (Nowikow) · Natalija Bolschakowa (Xana) · Angelina Kabarowa (Repetitorin) · Jelena Dmitrijewa (Golubewa)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Tanzfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren