Mr. Moto und der Dschungelprinz

Krimi | USA 1938 | 63 Minuten

Regie: Norman Foster

In einem unter französischer Herrschaft stehenden Fürstentum in Nord-Kambodscha gerät Mr. Moto als Geheimagent von Interpol in die Fänge eines heuchlerischen Despoten und des aufrührerischen Hohen Priesters. Verkleidet als steinalter Guru, kann er seine Kombinationskünste erneut unter Beweis stellen. Der vierte Teil der aktionsreichen Krimiserie ist blutrünstiger und schießwütiger als andere Mr. Moto-Abenteuer. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
MR. MOTO TAKES A CHANCE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1938
Regie
Norman Foster
Buch
Lou Breslow · John Patrick
Kamera
Virgil Miller
Musik
Samuel Kaylin
Schnitt
Nick DiMaggio
Darsteller
Peter Lorre (Mr. Moto) · Rochelle Hudson (Victoria Mason) · Robert Kent (Marty Weston) · J. Edward Bromberg (Rajah Ali) · Chick Chandler (Chick Davis)
Länge
63 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren