Mein Mann, der Cowboy

Komödie | USA 1938 | 96 Minuten

Regie: Henry C. Potter

Eine verzogene, vom Luxus verwöhnte Frau, Tochter eines einflußreichen Richters, der unbedingt Präsident der Vereinigten Staaten werden will, heiratet einen einfachen Cowboy. Dieser hält sie zunächst für arm, und so kommt es zu Verwicklungen, bei denen beide Seiten ihre Vorurteile überwinden müssen. Schwungvoll inszenierte und gut gespielte Komödie mit einem Schuß naiver Sozialkritik, die als modernes Märchen gefällig unterhält. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
THE COWBOY AND THE LADY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1938
Regie
Henry C. Potter
Buch
Leo McCarey · S.N. Behrman · Sonya Levien
Kamera
Gregg Toland
Musik
Alfred Newman
Schnitt
Sherman Todd
Darsteller
Gary Cooper (Stretch) · Merle Oberon (Mary Smith) · Patsy Kelly (Katie Callahan) · Walter Brennan (Sugar) · Fuzzy Knight (Buzz)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie | Western
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren