Krank vor Liebe

Melodram | Frankreich 1987 | 122 Minuten

Regie: Jacques Deray

Eine junge Frau zwischen zwei Männern: auf der einen Seite der reife Medizinprofessor, der sie auf Händen trägt, auf der anderen sein junger, leidenschaftlicher Assistent, der für die Geliebte seine Karriere opfert. Sie zieht mit ihm aufs Land, doch sehnt sich schon bald zurück. Ihr Körper reagiert auf diesen Zwiespalt mit Krebs. Die an sich interessante Geschichte, die die Liebeskrankheit wörtlich nimmt, entwickelt sich zu einem Dreiecksmelodram mit teilweise gekünstelten Dialogen. Vor wechselnden Hintergründen wird viel geredet, doch die Einbettung in eine überzeugende Handlung fehlt.

Filmdaten

Originaltitel
MALADIE D'AMOUR
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1987
Regie
Jacques Deray
Buch
Danièle Thompson
Kamera
Jean-François Robin
Musik
Romano Musumarra
Schnitt
Henri Lanoë
Darsteller
Nastassja Kinski (Juliette) · Jean-Hugues Anglade (Clément Potrel) · Michel Piccoli (Raoul Bergeron) · Jean-Claude Brialy (Frédéric) · Souad Amidou (Farida)
Länge
122 Minuten
Kinostart
-
Genre
Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren