Der verlassene Hof

Liebesfilm | Mexiko 1950 | ca. 90 Minuten

Regie: Alfredo B. Crevenna

Nach der Bodenreform von 1930 bricht auf der Hacienda "El Refugio" zwischen dem frühreren Besitzer und seinen Arbeitern, die teilweise Landeigentümer geworden sind, bitterer Haß aus. Die Spannungen entladen sich im Kreis seiner Familie. Mexikanische "Blut und Boden"-Romanze, die expressiv ausgespielte melodramatische Momente mit dem politisch-agitatorischen Hintergrund zu verknüpfen versucht. Soziale Gegensätze, Naturkatastrophen, unerfüllbare Liebe und andere Handlungselemente werden bis zur Beliebigkeit aufgehäuft, so daß der Film in die Nähe einer Kolportage gerät. (Titel auch: "Groll der Erde")

Filmdaten

Originaltitel
EL RENCOR DE LA TIERRA
Produktionsland
Mexiko
Produktionsjahr
1950
Regie
Alfredo B. Crevenna
Buch
Edmundo Baez · Egon Eis
Kamera
Ignacio Torres
Musik
Raúl Lavista
Darsteller
Carlos Lopez Moctezuma (Don Anselmo) · Rita Macedo (Analena) · Isabela Corona (Gabrielle) · Roberto Cañedo (José) · Miguel Inclán (Téofilo)
Länge
ca. 90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Liebesfilm | Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren