Steirerkind

Krimi | Österreich/Deutschland 2018 | 89 Minuten

Regie: Wolfgang Murnberger

Ein Skitrainer des österreichischen Nationalteams wird kurz vor einem wichtigen Rennen ermordet. Die Ermittler aus Graz stehen vor einem Haufen von Verdächtigen, nehmen aber bald die Angehörigen des Toten in den Fokus, insbesondere seine Söhne, die als Skifahrer und durch private Streitpunkte doppelt unter dem cholerischen Wesen ihres Vaters zu leiden hatten. (Fernseh-)Provinzkrimi vor sehenswerter Kulisse, die allerdings auch die Hauptattraktion des Films ist: Die Figuren bleiben oberflächlich und auch die Konstellation des gegensätzlichen Ermittlerpaars besitzt nur wenig Zugkraft. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
STEIRERKIND
Produktionsland
Österreich/Deutschland
Produktionsjahr
2018
Regie
Wolfgang Murnberger
Buch
Maria Murnberger · Wolfgang Murnberger
Kamera
Peter von Haller
Musik
Roman Kariolou
Schnitt
Evi Romen
Darsteller
Miriam Stein (Sandra Mohr) · Hary Prinz (Sascha Bergmann) · Johannes Zeiler (Herbert Völk) · Marcus Mittermeier (Norbert Bachler) · Christopher Schärf (Lukas Wintersperger)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren