Marshall

Biopic | USA 2017 | 113 Minuten

Regie: Reginald Hudlin

Ein Biopic über Thurgood Marshall (1908-1993), der von 1967 bis 1991 als erster Afroamerikaner Richter am Obersten Gerichtshof der USA war. Der Film porträtiert den Juristen, der sich gegen die Diskriminierung in seiner Heimat USA behaupten musste, als jungen Mann, bevor er seinen Weg in eines der höchsten US-Ämter antrat: Im von Rassismus geprägten Umfeld der 1940er-Jahre übernimmt er die Verteidigung eines Afroamerikaners, der der Vergewaltigung an einer weißen Frau angeklagt ist. Ein vor allem in der Hauptrolle charismatisch gespieltes „Courtroom Drama“, das nicht nur eine historische Persönlichkeit würdigt, sondern auch ein zeitloses Plädoyer für Werte wie Gerechtigkeit und Gleichheit ist. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MARSHALL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017
Regie
Reginald Hudlin
Buch
Jacob Koskoff · Michael Koskoff
Kamera
Newton Thomas Sigel
Musik
Marcus Miller
Schnitt
Tom McArdle
Darsteller
Chadwick Boseman (Thurgood Marshall) · Josh Gad (Sam Friedman) · Kate Hudson (Eleanor Strubing) · Sterling K. Brown (Joseph Spell) · Dan Stevens (Loren Willis)
Länge
113 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Biopic | Drama | Gerichtsfilm

Heimkino

Verleih DVD
Sony (16:9, 2.00:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren