Action | China 2017 | 106 Minuten

Regie: Yoon Hong-Seung

In der Zukunft haben Wissenschaftler ein Modul entwickelt, mit dessen Hilfe sich Zeitsprünge von etwa zwei Stunden in die Vergangenheit bewerkstelligen lassen. Gangster entführen den kleinen Sohn einer Wissenschaftlerin, um von ihr die wertvolle Technologie zu erpressen. Doch die Frau ist wild entschlossen, das Kind zu retten, und nutzt dabei ihrerseits die Zeitsprung-Technik und mehrere Anläufe, bei denen sie immer besser mit der Situation umzugehen lernt. Auch wenn der Umgang des chinesischen Thrillers mit dem Zeitreise-Motiv nicht sonderlich raffiniert ist, unterhält der Film dank einer kompetenten Hauptdarstellerin und einer rasanten Inszenierung. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
RESET
Produktionsland
China
Produktionsjahr
2017
Regie
Yoon Hong-Seung
Buch
Muchun Zha
Kamera
Choi Chan-min
Musik
Bang Jun-seok
Schnitt
Kim Sang-beom
Darsteller
Yang Mi (Xia Tian) · Wallace Huo (Cui Hu) · King Shih-Chieh (Direktor) · Liu Chang (Da Xiong) · Zhang Yihan (Doudou)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Action | Science-Fiction | Thriller

Heimkino

Verleih DVD
Koch (16:9, 2.35:1, DD5.1 Mandarin/dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 2.35:1, dts-HDMA Mandarin/dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren