Liebe auf den zweiten Blick (1981)

Melodram | UdSSR 1981 | 86 Minuten

Regie: Boris Durow

Die Geschichte eines jungen Arbeiters, der sich das "falsche" Mädchen zur Braut nimmt und erst als Querschnittsgelähmter die "Tugenden" der Verstoßenen zu schätzen lernt. Oberflächliches Melodram und rührselige, kolportagehafte Dreiecksgeschichte, die Geschmack und künstlerische Empfindsamkeit vermissen läßt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
NE MOGU SKASAT "PROSCHTSCHAI"
Produktionsland
UdSSR
Produktionsjahr
1981
Regie
Boris Durow
Buch
Lilijana Nemenowa
Kamera
Alexander Rybin
Musik
Jewgeni Geworgjan
Darsteller
Sergej Wartschuk (Sergej) · Anastasia Iwanowa (Lida) · Tatjana Parkina (Marta) · Alexander Korschunow · Alexander Sawtschenko (Wassili)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Melodram
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren