Herrgott für Anfänger

Komödie | Österreich/Deutschland 2017 | 90 Minuten

Regie: Sascha Bigler

Ein Wiener Taxifahrer türkischer Abstammung kommt zum ersten Mal näher mit dem Islam in Berührung, als er sich in eine gläubige Muslimin verliebt. Noch komplizierter wird es, als eine Stammkundin ihm ihre Gastwirtschaft unter der Bedingung vererbt, dass er zum Christentum konvertiert. Die (Fernseh-)Komödie um Culture-Clash und allseitige Vorurteile verfehlt im Bemühen um Originalität oft das Ziel. Auch beschränkt sich der Umgang mit Fragen nach Spiritualität und Glauben auf oberflächlich-beschwichtigende Gemeinplätze. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
HERRGOTT FÜR ANFÄNGER
Produktionsland
Österreich/Deutschland
Produktionsjahr
2017
Regie
Sascha Bigler
Buch
Berith Schistek · Karl Benedikter
Kamera
Carsten Thiele
Musik
Alexander Maschke
Schnitt
Roland Dutzler
Darsteller
Deniz Cooper (Musa) · Katharina Straßer (Miri) · Erni Mangold (Luise Weininger) · Zeynep Bozbay (Aischa) · Thomas Mraz (Benedikt)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren