Drama | Großbritannien 2017 | 111 Minuten

Regie: Richard Loncraine

Nach 35 Ehejahren entdeckt eine Frau eine Affäre ihres Mannes und zieht frustriert zu ihrer älteren Schwester, die in so ziemlich allen Belangen das Gegenteil von ihr ist. Um ihre Verbiesterung aufzubrechen und die Trauernde aus ihrem Schneckenhaus zu locken, nimmt sie die Ältere mit zum Tanzen, was bald neuen Schwung in deren Leben bringt. Der dramaturgisch recht durchsichtige Wohlfühlfilm für Senioren gleicht seine Vorhersehbarkeit weitgehend durch Humor und Charme aus. Erwähnenswert ist insbesondere das mitreißende, nuancenreiche Spiel der beiden Hauptdarstellerinnen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
FINDING YOUR FEET
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2017
Regie
Richard Loncraine
Buch
Nick Moorcroft · Meg Leonard
Kamera
John Pardue
Musik
Michael J. McEvoy
Schnitt
Johnny Daukes
Darsteller
Imelda Staunton (Sandra) · Timothy Spall (Charlie) · Celia Imrie (Bif) · Joanna Lumley (Jackie) · David Hayman (Ted)
Länge
111 Minuten
Kinostart
31.05.2018
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Komödie

Heimkino

Die Extras umfassen 14 wenig ergiebige Kurzinterviews mit Cast & Crew (59 Min.).

Verleih DVD
Entertainment One (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Entertainment One (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Singen befreit. Tanzen ebenso. Vielleicht ist es dieser Befreiungsgedanke, die Möglichkeit einer Veränderung und Wandlung plus die Hoffnung auf authentische Gefühle, welche Fernsehshows wie „Sing meinen Song“ und „Let’s Dance“ so populär machen. Die Protagonistin Sandra in „Tanz ins Leben“ ist derart in Spießigkeit erstarrt, dass man ihr eine Veränderung dringend wünscht. Boshaft schwarzhumorig schildern der Regisseur Richard Loncraine und die Drehbuchautoren Nick Moorcroft und Meg Leonhard das snobistisch-oberflächliche Milieu, in dem sich Sandra bewegt. Hier geht es um Status und Besitz, nicht darum, wer man ist. Als erzählerischer Rahmen, insbesonder

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren