First Kill

Thriller | USA/Kanada/Großbritannien 2017 | 97 Minuten

Regie: Steven C. Miller

Ein erfolgreicher Wall Street-Broker will bei einem gemeinsamen Jadausflug die brüchigen Familienbande zu seinem Sohn stärken. Doch im Wald geraten sie in eine Auseinandersetzung zwischen Bankräubern. Der Junge wird von einem der Männer als Geisel genommen, um damit den Vater zur Zusammenarbeit zu zwingen und den lokalen Polizeichef in Schach zu halten. Ein mittelmäßiger Thriller, der seinen wenig originellen Plot nur an wenigen Stellen durch besondere Inszenierungs-Raffinesse wettmachen kann und seinen Star Hayden Christensen und Bruce Willis in einer Nebenrolle weitgehend unterfordert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FIRST KILL
Produktionsland
USA/Kanada/Großbritannien
Produktionsjahr
2017
Regie
Steven C. Miller
Buch
Nick Gordon
Kamera
Brandon Cox
Musik
Ryan Franks · Scott Nickoley
Schnitt
Thomas Calderon
Darsteller
Bruce Willis (Howell) · Hayden Christensen (Will) · Ty Shelton (Danny) · Megan Leonard (Laura) · Gethin Anthony (Levi)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Heimkino

Die Extras umfasssen u.a. längere Interviews mit Gethin Anthony (12 Min.), Megan Leonard (10 Min.), Steven Miller (9 Min.) und Brandon Cox (11 Min.).

Verleih DVD
NewKSM (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
NewKSM (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren