Lebwohl Gelbes Meer - Hallo Schwarzwald

Dokumentarfilm | Deutschland 2018 | 90 Minuten

Regie: Marita Stocker

Dokumentarfilm über vier junge Chinesinnen, die sich in Deutschland zu Altenpflegerinnen ausbilden lassen. In einem Dorf im Schwarzwald finden sie ihre erste Arbeitsstelle, wobei kulturelle Unterschiede immer wieder Missverständnisse bewirken und der Kontakt mit den Senioren zu wechselvollen Erfahrungen führt. Über drei Jahre gedrehte, ruhig beobachtende Studie, die melancholische ebenso wie humorvolle Momente einfängt. Dabei wird en passant auch der Pflegenotstand thematisiert, der sich durch das Ausbildungsprogramm nur notdürftig bessern lässt, da die jungen Frauen dort mit der Absicht antreten, später wieder nach China zurückzukehren. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2018
Regie
Marita Stocker
Buch
Marita Stocker
Kamera
Mitja Hagelüken
Musik
Franziska Henke
Schnitt
Ana R. Fernandes
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren