Animation | Deutschland 2017 | 77 Minuten

Regie: Jan Stoltz

Kinoabenteuer des etwas klein und pummelig geratenen Piratenkapitäns Sharky nach den erfolgreichen fantasievollen Kinderbüchern. In der für den Film ersonnenen Geschichte wird er von alten Widersachern verfolgt, kann sie sich aber dank der Hilfe neuer Freunde vom Leib halten und beweisen, dass auch kleine Piraten Großes vollbringen können. Die durchgängig positiv gestimmten Abenteuer, tricktechnisch sauber animiert und glänzend synchronisiert, lassen Träume wahr werden und überlassen cleveren Kindern das Kommando, während die Erwachsenen sich unterordnen müssen. - Sehenswert ab 6.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2017
Regie
Jan Stoltz · Hubert Weiland
Buch
Gabriele M. Walther · Mark Slater
Musik
Stefan Maria Schneider
Länge
77 Minuten
Kinostart
30.08.2018
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 6.
Genre
Animation | Kinderfilm | Piratenfilm

Kinoabenteuer des etwas klein und pummelig geratenen Piratenkapitäns Sharky nach den erfolgreichen fantasievollen Kinderbüchern als tricktechnisch überzeugender Animationsfilm mit mitreißend positiver Stimmung.

Diskussion

Wenn es um die Leinwand-Umsetzung von literarischen Marken geht, dann ist kaum eine Produktionsfirma umtriebiger als die Münchner Caligari Film. Vor allem Animationsfilme für Kindergartenkinder und Grundschüler haben es der Produzentin Gabriele M. Walther angetan. Beste Beispiele hierfür sind „Prinzessin Lillifee“ (fd 39 210) und „Der Mondbär“ (fd 38 936). Jetzt hat sie sich in ihrer Doppelfunktion als Produzentin und Co-Autorin einer weiteren Buchreihe aus dem Coppenrath-Verlag angenommen. „Käpt’n Sharky“ gehört seit rund einem Jahrzehnt zum Standard in deutschen Kinderzimmern. Gemeinsam mit ihrem langjährigen Partner Mark Slater sowie dem Regie-Duo Hubert Weiland („Der kleine Drache Kokosnuss“ (fd 42 816)) und Jan Stoltz (Animations-Regie bei „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren