Making Judith!

Komödie | Deutschland 2017 | 80 Minuten

Regie: Klaus Lemke

Eine Metakomödie des eigenwilligen No-Budget-Autorenfilmers Klaus Lemke: Als fiktionalisierte Version seiner selbst ist Lemke den Andien-Versuchen von Möchtegern-Schauspielerinnen, insbesondere seiner Sekretärin, ausgesetzt, während sein letzter Film noch nicht abgedreht ist und er für den nächsten bereits mühsam das Geld organisiert. Ein lustvoll mit filmischen Einschränkungen aller Art spielendes Werk, das viele von Lemkes Lieblingsthemen bündelt und sich zum lakonischen, durchaus hintergründigen Film über das Filmemachen und die Gräben in der Beziehung zwischen Männern und Frauen aufschwingt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2017
Regie
Klaus Lemke
Buch
Klaus Lemke
Kamera
Paulo da Silva
Musik
Malakoff Kowalski · DJ Hell
Schnitt
Florian Kohlert
Darsteller
Judith Paus (Judith) · Klaus Lemke (Klaus Lemke) · Polina Lapkovskaja (Polly) · Charly Lang (Charly) · Mela Feigenbaum (Caroline)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren