Mission: Impossible - Fallout

Actionfilm | USA 2018 | 148 Minuten

Regie: Christopher McQuarrie

Im sechsten Teil der „Mission: Impossible“-Reihe will ein Terroristennetz auf dem Schwarzmarkt drei Plutonium-Kapseln erwerben, um an verschiedenen Orten der Welt möglichst viele Menschen zu töten. Ethan Hunt und sein Team wollen dem Deal zuvorkommen, doch die Übergabe in Berlin misslingt. Das setzt einen globalen Wettlauf in Gang, um die Plutonium-Kapseln unschädlich zu machen. Aufregender, actionbetonter Spionagethriller, in dem einmal mehr brüchige Allianzen und falsche Partner, Vertrauen und Loyalität thematisiert werden. Dabei fügen sich vertraute Motive aus den Vorgängern nahtlos in die Erzählung ein, um originell variiert zu werden. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MISSION: IMPOSSIBLE - FALLOUT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2018
Regie
Christopher McQuarrie
Buch
Christopher McQuarrie
Kamera
Rob Hardy
Musik
Lorne Balfe
Schnitt
Eddie Hamilton
Darsteller
Tom Cruise (Ethan Hunt) · Rebecca Ferguson (Ilsa Faust) · Vanessa Kirby (Weiße Witwe) · Henry Cavill (August Walker) · Michelle Monaghan (Julia Meade-Hunt)
Länge
148 Minuten
Kinostart
02.08.2018
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Actionfilm | Spionagefilm | Thriller
Diskussion
Es gibt eine schöne Szene in diesem Film, die nach einer wahnwitzigen Verfolgungsjagd durch Paris zu einer kurzen Verschnaufpause einlädt. Ethan Hunt und seine Männer wollen nach geglückter Flucht mit einem bereitgestellten Wagen aus einer Garage fahren. Zufällig kommt eine Polizistin vorbei, der das Ganze, nicht zuletzt wegen eines maskierten Gefangenen, nicht geheuer ist. Sie zieht ihre Pistole, Hunt will sie noch bitten, einfach weiterzugehen. Doch schon eilen vier Verfolger herbei und schießen die Polizistin nieder. Hunt macht mit den Schurken kurzen Prozess, und wie er dann zur Polizistin geht, ihre Blutung stoppt und sich in aller Form bei ihr entschuldigt – das zeugt von Herz und Größe. Eine Menschlichkeit, die Ethan Hunt zu Beginn des Films zum Verhängnis wird. Die Impossible Mission Force, kurz IMF genannt, ist nach

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren