Angst (2015)

Drama | Frankreich/Kanada 2015 | 88 Minuten

Regie: Damien Odoul

1914 melden sich drei junge Franzosen wie viele Altersgenossen freiwillig als Soldaten für den Krieg gegen Deutschland. Nach der Ausbildung verlieren sie auf dem Schlachtfeld jedoch bald alle Illusionen, einer der drei stirbt, einer verliert den Verstand, der dritte geht als psychologisches Wrack aus den Kämpfen hervor. Schonungslos inszenierter Kriegsfilm nach einem berühmten autobiografischen Roman aus dem Jahr 1930, der die Schrecken der Schlachten realitätsnah abbildet. In der Absicht, die psychologischen Folgen zu verdeutlichen, gelingt es dem Film durch seine distanzierte Haltung allerdings kaum, Empathie für die Figuren zu wecken. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LA PEUR
Produktionsland
Frankreich/Kanada
Produktionsjahr
2015
Regie
Damien Odoul
Buch
Damien Odoul · Loïc Gaillard · Aude Py
Kamera
Martin Laporte
Musik
Colin Stetson
Schnitt
Marie-Eve Nadeau
Darsteller
Nino Rocher (Gabriel Dufour) · Pierre Martial Gaillard (Nègre) · Théo Chazal (Théophile) · Eliott Margueron (Bertrand) · Frédéric Buffaras (Lespinasse)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Kriegsfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren